Willkommen auf der Website der Schule Ennetbürgen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schule Ennetbürgen

PURZELBAUM - bewegter Kindergarten


"Purzelbaum" setzt sich zum Ziel, vielfältige und häufige Bewegung in den Kindergartenalltag zu integrieren und strebt eine gesunde Ernährung der Kindergartenkinder an. Kindergartenräume werden zu Bewegungsräumen umgestaltet.

Bewegung macht gesund, schlau, geschickt, stark und fördert das positive Selbstbild.
Bewegungsförderung im Kindergarten ist deshalb ein wichtiger Grundstein für eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder.

Wozu? - Mit dem Projekt «Purzelbaum» werden folgende Ziele verfolgt:
  • Die Kinder bewegen sich häufiger im Kindergarten und lernen ihren Körper dadurch besser kennen. So werden sie geschickter und die Bewegungsfreude wird gefördert.
  • Damit Bewegung jederzeit und überall stattfinden kann, wird der Kindergarten bewegungsfreundlich umgestaltet.
  • Die Lehrpersonen wissen über die nachhaltige Wirkung von Bewegung auf die Gesamtentwicklung des Kindes Bescheid. Dadurch trauen sie den Kindern mehr zu, erlauben den Kindern sich zu bewegen und vermitteln Freude daran.
  • Alle Kinder essen gemeinsam einen lustvollen, gesunden Znüni und trinken Wasser oder ungesüssten Tee.
  • Die Eltern werden in die Verantwortung miteinbezogen. An einer Eltern-Kind-Aktivität erfahren sie, wie die Purzelbaum-Idee auch zu Hause und in der Freizeit aufgegriffen werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt „Purzelbaum"?

Das Amt für Volksschulen und Sport Nidwalden ist bestrebt, die Bewegungsförderung der Kinder im Kanton Nidwalden weiter zu entwickeln und ist überzeugt von der positiven und nachhaltigen Wirkung des Projekts «Purzelbaum». Das Amt für Volksschulen und Sport unterstützt interessierte Schulen bei dessen Umsetzung.

Purzelbaum

PURZELBAUM in Ennetbürgen


Auch die vier Ennetbürger Kindergärten sind alle beim kantonalen Projekt dabei und sogenannte "Purzelbaumkindergärten". Unsere Lehrpersonen wurden alle entsprechend ausgebildet und besuchen stetig Weiterbildungen im Bereich Bewegung und gesunder Ernährung.

Die Umsetzung in den vier Kindergärten geschieht auf verschiedene Art und Weise, es spielt dabei keine Rolle, ob ein Kind im Wald- oder Dorfkindergarten ist, die Bewegungsförderung wird bewusst eingeplant und umgesetzt z.B. beim Purzelbaumparcours, bei regelmässigen Bewegungsaufgaben oder Bewegungsspielen.

Unsere Eltern werden an Elternabenden und per Kindergartenpost stetig übers Projekt informiert.
Einmal im Jahr findet ein Purzelbaumfest statt, an dem die Eltern auch mit dabei sind und zusammen mit ihren Kindern Spass und Freude an der Bewegung haben.

Untenstehend finden Sie den NW-Flyer zum Downloaden mit den wichtigsten Informationen .

Falls Sie noch mehr Informationen oder Ideen zum nationalen Projekt erhalten möchten, besuchen Sie www.purzelbaum.ch oder folgende Direktlinks:
  • Bewegungsspass im Familienalltag - Ideen für vielseitige Bewegung mit Kindern > Broschüre
  • Ernährungsspass im Familienalltag - Ideen für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung mit Kindern > Broschüre

Broschüre Purzelbaumprojekt Nidwalden Projekt_Purzelbaum_NW_-_Flyer.pdf (333.2 kB)

  • Druck Version
  • PDF