Inhalt

Hausaufgabenbegleitung

Die Schule Ennetbürgen bietet für Primarschülerinnen und -schüler der 1. bis 6. Klasse eine Hausaufgabenbegleitung an.

Ziele

Schüler, welche die Hausaufgaben nicht zu Hause erledigen können, sollen durch die Hausaufgabenbegleitung die Möglichkeit erhalten, in einem geregelten Rahmen ihre Aufgaben zu lösen. Weiter sollen die Schüler lernen, selbständig und eigenverantwortlich ihre schulischen Aufgaben zu erledigen.

Organisation

Die Hausaufgabenbegleitung findet in den Räumlichkeiten der Schule statt.
Sie wird dreimal wöchentlich angeboten:

Montag-, Dienstag- und Donnerstagnachmittag
jeweils 15.00 - 16.00 Uhr und 16.00 bis 17.00 Uhr.

Die Kinder gehen nach Beendigung ihrer Hausaufgaben nach Hause.



Begriffserklärung

  • Hausaufgaben

Sinnvolle und zielgerichtete Hausaufgaben bieten dem Kind die Möglichkeit, einen erarbeiteten Stoff zu festigen, zu vertiefen oder Arbeiten für die Schule vorzubereiten. Als Faustregel sind täglich pro Klasse etwa 10 Minuten Hausaufgaben zu erledigen.

  • Hausaufgabenbegleitung

Schüler, die ihre Hausaufgaben nicht selbständig zu Hause erledigen können, dürfen das Angebot der Hausaufgabenbegleitung in Anspruch nehmen. Die Schüler werden in der Schule beim Erledigen der Hausaufgaben betreut.


Anmeldung
Anmeldungsformulare für die Hausaufgabenbegleitung Schuljahr 2020/21 finden Sie unter Publikationen!

konzept_hausaufgabenbegleitung.pdf (PDF, 189.39 kB)